Industrie- und Gewerbebau im Fokus

Gegründet wurde die heutige Wilde - Kutzner - Teichert Partnerschaftsgesellschaft vor rund 30 Jahren von Rüdiger Wilde und Hans-Jürgen Altenheiner in Werdohl. Später erfolgte ein Umzug des Büros nach Lüdenscheid. Hier wird es heute gemeinsam von Diplom-Ingenieurin Simone Kutzner und Diplom-Ingenieur Marc Teichert geleitet.

Ein großer Schwerpunkt liegt in den Bereichen Energieeffizienz sowie Umweltverträglichkeit – und das während des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes. Bei Neubauten der Partnergesellschaft wird inzwischen häufig mit Prozesswärme gearbeitet. Damit wird den Auftraggebern ein besonders hoher Umweltstandard geboten.

Auch die Kreativität kommt nicht zu kurz: Fachlich ist es für das Team um die Architekten eine reizvolle Zukunftsaufgabe, individuelle, freie Formen, welche die moderne BIM- und 3D-CAD-Technik möglich machen, auch in der Praxis zu nutzen. Der Fokus des Büros aus Lüdenscheid liegt dabei klar auf dem Industrie- und Gewerbebau.